Akkuträger

Akkuträger kaufen bei LiquidKings

In dieser Kategorie findest du eine Auswahl von hochwertigen Akkuträgern verschiedener Hersteller wie Smok, Eleaf , Asmodus, Steamax, Wismec und Joyetech.
Wir führen sowohl Modelle für Einsteiger als auch für erfahrene Dampfer. Egal ob du dir ein Highend-Modell gönnen möchtest, oder ob du ein knappes Budget hast: Hier wirst du garantiert fündig!

Akkuträger sind die Gehäuse, aus denen die Energie für das Dampfen gezogen wird. Ohne Akku, keine Energie, kein Dampf.
Es gibt verschiedene Arten von Akkuträgern. Zum Beispiel gibt es Akkuträger mit fest verbauten Akkus, oder Akkuträger, in denen man Akkuzellen einführen kann (wechselbare Akkus).

Diese wechselbaren Akkuträger bieten dir den Vorteil, deine entleerten Akkus unterwegs gegen Vollgeladene auszutauschen.
Weiterhin gibt es Akkuträger mit Einstellfunktionen. Diese haben meistens ein Display, auf denen du Verschiedenes einstellen kannst.
Zum Beispiel kannst du hier die "Wattzahl" (Die Leistung) Einstellen, den Akkustand oder Widerstand deines Verdampferkopfes ablesen oder, im Menü, in einen der verschiedenen Dampfmodi wechseln.

Je nach Vorliebe und Beschaffenheit deines Verdampferkopfes kannst du hier im VW (Variable Wattmodus) oder im Temperaturmodus Dampfen.
Den Modus steuerst du selber, genauso wie die Leistung, welche am Ende an den Verdampfer weitergegeben wird.

Bei Akkuträgern mit festverbauten Akkus, hast du leider nicht die Möglichkeit deinen leeren Akku zu wechseln, ohne den kompletten Akkuträger auszutauschen.
Wenn dein Akku leer ist, bleibt dir nichts anderes übrig, als ihn entweder unterwegs aufzuladen (zum Beispiel mit Hilfe einer Powerbank) oder deinen tank (wenn möglich)
auf einen anderen Akkuträger zu Schrauben.

Bitte Beachte, dass Akkuträger (in denen eine Akkuzelle reingehört, sei es 18650, 20700, 21700 oder 26650) immer Ohne Akkuzellen geliefert werden. Diese musst du
bei Bedarf dazubestellen.

Was unterscheidet einen Akkuträger von einer E-Zigarette?

“Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen einer E-Zigarette und einem Akkuträger?”, magst du dich fragen. Während man unter einer E-Zigarette einen Akku mit Verdampfer versteht, ist ein Akkuträger lediglich das Herzstück einer E-Zigarette. Die Stromversorgung erfolgt in der Regel über einen extra eingesetzten Akku (es gibt auch Akkuträger mit fest verbautem Akku) und auch ein Verdampfer muss extra aufgeschraubt werden dait du losdampfen kannst. Wenn du ein paar Tipps zu der E-Zigarette nachlesen möchtest, dann könnte dich dieser Artikel interessieren.

Der wohl größte Vorteil eines Akkuträgers gegenüber einer herkömmlichen E-Zigarette mit fest verbautem Akku ist die Tatsache, dass du den Akku bei einem Akkuträger jederzeit herausnehmen und wechseln kannst. Dies hat gleich mehrere Vorteile: Zum einen musst du nicht gleich die ganze E-Zigarette entsorgen wenn der Akku einmal kaputt ist, sondern kannst einfach einen neuen Akku einsetzen und deinen Akkuträger weiter nutzen.

Zum anderen kannst du dir für lange Tage oder Ausflüge, bei denen keine Steckdose zur Verfügung steht, gleich mehrere Akkus zuhause vorladen und diese dann wechseln wenn nötig. So geht deiner E-Zigarette nie der Saft aus! Ein weiterer Vorteil von Akkuträgern ist, dass du die verschiedensten Verdampfer auf ihnen verwenden kannst. Außerdem verfügen sie meist über viel mehr Einstellungsmöglichkeiten als herkömmliche E-Zigaretten.

Was gilt es beim Kauf eines Akkuträgers zu beachten?

Möchtest du dir einen Akkuträger anschaffen solltest du darauf achten, dass deine favorisierten Verdampfer mit ihm kompatibel sind und dass der Akkuträger über alle Einstellungsmöglichkeiten und Dampfmodi verfügt, die dir wichtig sind. Wenn du dich bereits sehr gut auskennst kann auch ein mechanischer Akkuträger für dich geeignet sein. Außerdem solltest du beachten, dass Akkus im Lieferumfang der meisten Akkuträger nicht enthalten sind. Diese kannst du separat in unserem Shop erwerben.

Die besten Akkuträger

ldquo;Welches ist der beste Akkuträger?”  werden wir oft gefragt. Pauschal lässt sich diese Frage allerdings nicht beantworten. Es erscheinen laufend neue Modelle und ob du nun einen 200 Watt Akkuträger brauchst oder eine einfachere Variante die richtige für dich ist hängt von deinen Wünschen und deiner Erfahrung ab. Gerne beraten wir dich natürlich wenn du dir unsicher bist welches Modell du wählen sollst.

Akkus für Akkuträger

Wie oben beschrieben benötigst du für alle Akkuträger - außer für solche mit fest verbautem Akku - Akkus zum Betrieb. Diese sind in unserem Shop separat erhältlich und üblicherweise nicht im Lieferumfang der Akkuträger enthalten. Wir führen unter anderem Akkus der Typen 18650 und 18350 von verschiedenen Herstellern in unserem Shop. Welches Modell für deinen Akkuträger geeignet ist kannst du den jeweiligen Produktbeschreibungen entnehmen.

 

Liquidkings

Altersverifizierung

Um unseren Onlineshop besuchen zu dürfen, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.